Fort Mahon Plage

Nutzen Sie Ihren Camping-Urlaub, um Fort-Mahon-Plage während eines erfrischenden Ausflugs zwischen der Somme-Bucht und der Authie-Bucht an der picardischen Küste zu entdecken. Mit einem circa 20 km langen, von Dünen gesäumtem Strand, einer großen Auswahl an Wassersportaktivitäten und einer langen Geschäftsstraße, auf der man gut flanieren kann, ist Fort-Mahon-Plage ein charmanter Badeort ungefähr 30 Kilometer von Ihrem 4-Sterne-Campingplatz Le Walric entfernt!

Kleiner Überblick über Fort-Mahon-Plage

Gehen Sie nach Ihrer Ankunft in Fort-Mahon-Plage auf der großen, von Boutiquen, kleinen Geschäften und Restaurants gesäumten "Avenue de la Plage" spazieren. Im Sommer ist diese Straße ein bevorzugter Treffpunkt der Urlauber und Einwohner von Fort-Mahon-Plage, aber auch dienstags- und freitagsmorgens während des Markts. Wenn Sie Ihre Entdeckungstour durch die Straßen und Gässchen des Ortes fortsetzen, können Sie schöne Beispiele der Seebadarchitektur der Zwischenkriegszeit bewundern, dank der das Ortsbild von Fort-Mahon-Plage Ende des 19. Jahrhunderts neu konzipiert wurde. Die Zeit, als der heutige Badeort Fort-Mahon-Plage nur ein kleiner abgelegener Ort inmitten der Dünen war, liegt lange zurück! Besuchen Sie, wenn Sie Zeit haben, den Ausstellungsbereich "Espace d'Exposition Jean Marie Boulard", um die Werke lokaler Kunstmaler, Fotografen und Zeichner zu entdecken, die Ihnen die Somme-Bucht aus einer besonderen Perspektive zeigen. Sie können ein Gemälde, in das Sie sich vielleicht verliebt haben, auch erwerben! Gönnen Sie sich, falls Sie Hunger haben, eine Gourmet-Pause: Degustieren Sie die berühmten Miesmuscheln, ein Salzlammkarré und runden Sie das Menü mit einem kleinen Stück "Gâteau Battu" mit Sanddornkonfitüre ab...

Fort-Mahon-Plage am Meer

Während eines Camping-Aufenthalts in der Somme-Bucht gehören die Wassersportaktivitäten stets zu den Highlights der picardischen Küste! Fort-Mahon-Plage stellt keine Ausnahme dar und bietet zahllose Wassersportarten, die man an dem 20 Kilometer langen Küstenabschnitt zwischen der Somme-Bucht und der Authie-Bucht betreiben kann. Auf dem Programm: Segeln, Strandsegeln, Stand-up-Paddling, Kitesurfen, Wellenwandern, Kajak...
Wenn Sie lieber baden möchten, ist der zentrale Strand von Fort-Mahon-Plage ideal für Sie! Zwischen zwei Sandburgen können die Kinder in aller Sicherheit baden gehen und ihren Drachen in den blauen Himmel der Picardie steigen lassen, während die Eltern die Sonne genießen. Unter den von den Familien geschätzten Aktivitäten stehen die Fußwanderungen entlang der Dünen, der Krabbenfang im Watt oder auch die Beobachtung der Seehundkolonie der Authie-Bucht ebenfalls ganz oben!

Die Royon- und die Authie-Düne, Spaziergänge, die Sie unbedingt entdecken sollten!

Folgen Sie vom Parkplatz im Ortszentrum von Fort-Mahon-Plage aus dem markierten Wanderweg "Sentier du Royon", auf einer 4 km langen Wanderung, die Sie bis nach Quend-Plage führt. Entdecken Sie dort das Landschaftsschutzgebiet der Düne von Royon, einen empfindlichen und geschützten Naturraum. Frühmorgens oder spätabends können die Glücklichsten sogar auf Rehe treffen!
Vom Fremdenverkehrsamt von Fort-Mahon-Plage aus erwartet Sie auf dem Entdeckungswanderweg der Authie-Düne (2,5 km) ein genauso abwechslungsreicher Spaziergang. Dort findet man Informationstafeln über die Fauna und Flora sowie ein Observatorium, von dem aus man zahlreiche Vogelarten beobachten kann, wie etwa Haubentaucher, Graureiher, Drosseln und Meisen, aber auch grüne Laubfrösche.

Sehenswertes und Aktivitäten in Fort-Mahon-Plage

Fordern Sie im Kasino – an den Geldspielautomaten, beim englischen Roulette und an den Black-Jack-Tischen – Ihr Glück heraus.

Amüsieren Sie sich im Familienkreis im Aqua-Komplex "Belle Dune" mit Wellenbad, Spielbereich, Rutschbahnen, Wasserrutschen, Whirlpool, Sauna und Hammam...

Tauchen Sie in die Geschichte des Ortes Fort-Mahon-Plage in der Zeit des Zweiten Weltkriegs ein, indem Sie die zahlreichen, an der Küste verstreuten Bunker erkunden.

Perfektionieren Sie Ihren Swing auf dem Green des "Golf de Belle Dune", einem der schönsten 18-Loch-Golfplätze Frankreichs zwischen den Dünen und dem Wald.

Ziehen Sie Ihre Stiefel an und packen Sie den Schlafsack ein, um sich in der Authie-Bucht in der Hüttenjagd zu versuchen (Wasservogeljagd in der Nacht).